Bordinstallation

Absicherungen von Leitungen

Die Absicherung elektrischer Anlagen ist einer der wichtigsten Punkte für die Sicherheit an Bord.


In der Norm DIN EN ISO 10133 wird die elektrische DC-Installation beschrieben. Einer der wichtigsten Punkte ist neben der bekannten Absicherung der einzelnen Verbraucherzuleitungen auf Schalttafeln, die Absicherung aller Hauptleitungen direkt an der Batterie. Ein funktionierendes Absicherungskonzept sieht vor, möglichst nahe an der Batterie eine erste Absicherung vorzunehmen (Hauptsicherung). Gerade die großen Querschnitte die direkt an der Batterie angeschlossen werden, sind in der Lage hohe Ströme im Kurzschlussfall fließen zu lassen. Die dabei in der Batterie und den Leitungen frei werdende Energie führt schnell zu Überhitzung und anschließendem Brand. Selbst eine kleine Starter-Batterie hat genügend Energie gespeichert um eine große Yacht in Brand zu setzen. Daher muss darauf geachtet werden, daß die Leitung von der Batterie zur ersten Sicherung so kurz wie möglich ist und mechanisch geschützt ist. Nebenstehende Grafik zeigt den Aufbau der Absicherung direkt an der Batterie-Anlage.

Alle abgehenden Leitungen die zur Schalttafel, Ladegerät, Ankerwinde, Messgeräte, Heizungen etc. führen, müssen dem jeweiligen Kabel- Querschnitt entsprechend abgesichert werden. Beispielsweise wird für die Schalttafel-Zuleitung mit 16 mm2 eine Absicherung von 50 A eingesetzt. Die nachfolgend zu den Verbrauchern führenden Leitungen, kleineren Querschnitts werden auf der Schalttafel abgesichert, so dass diese bei der Bestimmung der Zuleitungsabsicherung nicht berücksichtigt werden müssen. Der Batterie-Hauptschalter zum Trennen des Bordnetzes wird in der Nähe der Batterie installiert.

Sicherheitsrelevante Verbraucher, wie Bilgepumpe, Alarmanlage oder die Speicherversorgung wichtiger Navigations-Instrumente werden direkt an der Batterie angeschlossen, um ein versehentliches Ausschalten zu verhindern. Diese Leitungen werden ebenfalls ihrem Kabelquerschnitt entsprechend abgesichert. Zur Absicherung empfehlen sich vorzugsweise Sicherungsautomaten, alternativ können auch geeignete Streifensicherungen eingesetzt werden.

Schaltsicherungsautomat für Einbau (25A-200A)

BS 7135 / BS7135 BS 7136 / BS7136 BS 7138 / BS7138 BS 7139 / BS7139 BS 7140 / BS7140 BS 7141 / BS7141 BS 7142 / BS7142 BS7143 / BS 7143 BS7144 / BS 7144 BS7146 / BS 7146 BS7147 / BS 7147 BS7148 / BS 7148 BS7149 / BS 7149

Qualitativ hochwertiger thermischer Sicherungsautomat mit Schaltfunktion für Aufbaumontage.

Ideal für die Absicherung großer Verbraucher, wie z.B. Elektrowinden, -motoren oder als Hauptsicherung. Wassergeschützte Ausführung, Schutzart IP66.

Max. Systemspannung: 48 V DC

Amps: 25A-200A

Anschlussbolzen 5/16"-18 (M8)

BS7135   25A

BS7136   30A

BS7138   40A

BS7139   50A

BS7140   60A

BS7141   70A

BS7142   80A

BS7143   90A

BS7144  100A

BS7146  120A

BS7147  135A

BS7148  150A

BS7149  200A

 

 


BS 7135 Bestell-Nr.: 700107135


BS 7136 Bestell-Nr.: 700107136


BS 7138 Bestell-Nr.: 700107138


BS 7139 Bestell-Nr.: 700107139


BS 7140 Bestell-Nr.: 700107140


BS 7141 Bestell-Nr.: 700107041


BS 7142 Bestell-Nr.: 700107142


BS 7143 Bestell-Nr.: 700107143


BS 7144 Bestell-Nr.: 700107144


BS 7146 Bestell-Nr.: 700107146


BS 7147 Bestell-Nr.: 700107147


BS 7148 Bestell-Nr.: 700107148


BS 7149 Bestell-Nr.: 700107149



Info

Schaltsicherungsautomat für Einbau (25A-200A)

BS 7035 / BS7035 BS 7036 / BS7036 BS 7038 / BS7038 BS 7039 / BS7039 BS 7040 / BS7040 BS 7041 / BS7041 BS 7042 / BS7042 BS7043 / BS 7043 BS7044 / BS 7044 BS7046 / BS 7046 BS7047 / BS 7047 BS7048 / BS 7048 BS7049 / BS 7049

Thermischer Sicherungsautomat, als Hauptsicherung geeignet. Schaltfunktion durch Testauslösetaster.

Max. Systemspannung: 48 V DC

Amps: 25A-200A

Anschlussbolzen Durchm. M8

BS7035   25A

BS7036   30A

BS7038   40A

BS7039   50A

BS7040   60A

BS7041   70A

BS7042   80A

BS7043   90A

BS7044  100A

BS7046  120A

BS7047  135A

BS7048  150A

BS7049  200A


BS 7035 Bestell-Nr.: 700107035


BS 7036 Bestell-Nr.: 700107036


BS 7038 Bestell-Nr.: 700107038


BS 7039 Bestell-Nr.: 700107039


BS 7040 Bestell-Nr.: 700107040


BS 7041 Bestell-Nr.: 700107041


BS 7042 Bestell-Nr.: 700107042


BS 7043 Bestell-Nr.: 700107043


BS 7044 Bestell-Nr.: 700107044


BS 7046 Bestell-Nr.: 700107046


BS 7047 Bestell-Nr.: 700107047


BS 7048 Bestell-Nr.: 700107048


BS 7049 Bestell-Nr.: 700107049



Info

Einbau- Sicherungsautomat für Panelmontage (25A-150A)

BS 7080 / BS7080 BS 7081 / BS7081 BS 7082 / BS7082 BS 7083 / BS7083 BS 7084 / BS7084 BS 7085 / BS7085 BS 7086 / BS7086 BS7087 / BS 7087 BS7088 / BS 7088 BS7089 / BS 7089

Thermischer Sicherungsautomat, als Hauptsicherung geeignet. Schaltfunktion durch Testauslösetaster.
Max. Systemspannung: 48 V DC

Anschlussbolzen Durchm. M6
BS7080   25A

BS7081   30A

BS7082   40A

BS7083   50A

BS7084   60A

BS7085   70A

BS7086   80A

BS7087  100A

BS7088  120A

BS7089  150A


BS 7080 Bestell-Nr.: 700107080


BS 7081 Bestell-Nr.: 700107081


BS 7082 Bestell-Nr.: 700107082


BS 7083 Bestell-Nr.: 700107083


BS 7084 Bestell-Nr.: 700107084


BS 7085 Bestell-Nr.: 700107085


BS 7086 Bestell-Nr.: 700107086


BS 7087 Bestell-Nr.: 700107087


BS 7088 Bestell-Nr.: 700107088


BS 7089 Bestell-Nr.: 700107089



Info

MPE 120

MPE120

Panel zur Frontmontage zweier Schutzschalter der Serien 2-5700, 413, 4130.

Schutzschalter bitte separat bestellen!

Abmessungen: B 105 x H 52,5 mm


MPE 120 Bestell-Nr.: 028004500



Info

2-5700-IG1-K10-DD

2-5700 25700 257

Einpolige thermische Überstromschutzschalter mit Ein-Aus-Schaltfunktion durch

Druck-Druck-Betätigung. Zweifarbige Schaltzustandsanzeige.

Einlochbefestigung Ø 10 mm. DC 28 V, AC 250 V, Nennstrombereich 6...25 A. Schraubanschluss.

Gerätebreite 14 ,5 mm. Spritzwasserschutz ist möglich.

 


2-5700-IG1-K10-DD-06A Bestell-Nr.: 125700006


2-5700-IG1-K10-DD-08A Bestell-Nr.: 125700008


2-5700-IG1-K10-DD-10A Bestell-Nr.: 125700010


2-5700-IG1-K10-DD-12A Bestell-Nr.: 125700012


2-5700-IG1-K10-DD-16A Bestell-Nr.: 125700016


2-5700-IG1-K10-DD-20A Bestell-Nr.: 125700020


2-5700-IG1-K10-DD-25A Bestell-Nr.: 125700025



Info

1140-G111-P1M1

1140-G111-P1M1-10A 1140-G111

Einpoliger thermischer Überstromschutzschalter in Kleinbauweise. Zuverlässiges

Schaltverhalten durch Sprungschaltmechanismus und unbeeinflussbare

Freiauslösung. Einlochbefestigung Ø 10 mm. DC 48 V, AC 240 V.

Nennstrombereich 10...16 A. Gerätebreite 11 mm.


1140-G111-P1M1-10A Bestell-Nr.: 111410010


1140-G111-P1M1-16A Bestell-Nr.: 111410016



Info

4130-G211-K4M1

4130-G211-K4M1-30A 4130-G211-K4M1 4130-G211 4130

Einpoliger thermischer Leistungsschutzschalter mit unbeeinflussbarer Freiauslösung.

Einlochbefestigung Ø 12 mm. Gerätebreite 18 mm.

DC 28 V. Nennstrombereich 30..70 A.


4130-G211-K4M1-30A Bestell-Nr.: 141300030


4130-G211-K4M1-40A Bestell-Nr.: 141300040


4130-G211-K4M1-50A Bestell-Nr.: 141300050


4130-G211-K4M1-60A Bestell-Nr.: 141300060


4130-G211-K4M1-70A Bestell-Nr.: 141300070



Info

B017 / B006

B017 B006

Schutzkappen zum geschützten Frontplatteneinbau.

B006: für Serie 413, 4130, IP 66.

B017: für Serie 2-5700, IP 64.


B017 Bestell-Nr.: 121073901


B006 Bestell-Nr.: 120080101



Info

Stecksockel 16

Stecksockel16 16 Stecksockel

Halter für Serie 2-5200-H für Hutschienenmontage

Abmessungen: B 15 x H 38,5 x T 70 mm

Hutschiene flach ungelocht NS 35 x 7,5 mm Bestell-Nr.: 6 2080 1733

 


Stecksockel 16 Bestell-Nr.: 100000016



Info

FSS - Set

FSS-Set FSS

Set mit 10 (3A/5A/7,5A/2x10A/15A/2x20A/25A/30A) verschiedenen Flachsicherungen im Blister verpackt.


FSS - Set Bestell-Nr.: 600600418



Info

ASH 1

ASH1 ASH

Sicherungshalter für 1 Schutzschalter / Flachsicherung zur Einzelabsicherung von Messleitungen o.ä. Anschluss über Flachstecker 6,3mm.


ASH 1 Bestell-Nr.: 600300341



Info

ASH 6 / ASH 8

ASH6 ASH8 ASH

Mehrfach Sicherungshalter (6-, 8-fach) mit beidseitigen Anschluss für jede Sicherungseeinheit, Anschluss über Flachstecker 6,3 mm.

 

 

Abmessungen ASH 6: L 100 x B 44 x H 24 mm

Abmessungen ASH 8: L 120 x B 44 x H 24 mm


ASH 6 Bestell-Nr.: 600100600


ASH 8 Bestell-Nr.: 600100590



Info

Sicherungskasten - Type CLB - Minusanschlüssen

BS 5052 / BS5052 / BS 5054 / BS5054

Sicherungskasten mit 6 (12) Stromkreisen, gebrückte Ausführung, für Sicherungsautomaten Serie 1659 (ohne Schaltfunktion)
- Gehärtete Kontaktfedern zur Aufnahme der Sicherungsautomaten
- Verzinnte Kupfer-Sammelschienen mit Schraubanschlüssen
- Mattierter Abdeckung mit stabilen Clip-Schnellverschlüssen
- Maximalstromstärke je Stromkreis 30 A
- Maximalstromstärke gesamt 100A
- Maximale Spannung 32 V DC
- Schraubanschlüsse; Eingang: Bolzen-Ø M5, Verbraucher: Schrauben Ø 4 mm
- Integrierte Minus-Sammelschiene


Lieferung erfolgt ohne Sicherungsautomaten

 


BS 5052 - 6 Stromkreisen Bestell-Nr.: 700105052


BS 5054 - 12 Stromkreisen Bestell-Nr.: 700105054



Info

Sicherungskasten - Type CLB - Unabhängige Stromkreise

BS 5050 / BS5050/ BS 5051 / BS5051

Sicherungshalter mit 6 (12) Stromkreisen, nicht gebrückte Ausführung, für Sicherungsautomaten Serie 1659 (ohne Schaltfunktion)
- Gehärtete Kontaktfedern zur Aufnahme der Sicherungsautomaten
- Verzinnte Kupfer-Sammelschienen mit Schraubanschlüssen
- Mattierte Abdeckung mit stabilen Clip-Schnellverschlüssen
- Maximalstromstärke je Stromkreis 30 A
- Maximalstromstärke gesamt max. 40 (5050) / 100 A (5051)
- Maximale Spannung 32 V DC
- Schraubanschlüsse; Eingang: Bolzen-Ø M5, Verbraucher: Schrauben Ø 4 mm
- Eingänge können mit optionalen Jumpern gebrückt werden
- Gesamt max. 40 A für mit Jumper gebrückte Stromkreise


Lieferung erfolgt ohne Sicherungsautomaten
 


BS 5050 - 6 Stromkreisen Bestell-Nr.: 700105050


BS 5051 - 12 Stromkreisen Bestell-Nr.: 700105051



Info