Ladetechnik

Aktive Laderelais

In Anwendungen, bei denen am Motor keine Veränderung durchgeführt werden darf oder möglich ist, bietet sich der Einsatz von aktiven Laderelais zur Ladung einer zweiten Batteriegruppe an. Das aktive Laderelais erkennt den Ladebetrieb und schaltet automatisch die beiden angeschlossenen Batteriengruppen zusammen. Die Batteriegruppen werden wieder getrennt, sobald die Spannung die Ausschaltschwelle unterschreitet, um die Starter-Batterie vor unbeabsichtigter Entladung zu schützen. Automatische Erkennung und Einstellung auf die 12 V- oder 24 V Betriebsart.

RBS 348

RBS 348

DC Hochleistungsrelais in wasserdichter Ausführung des Kontaktraumes. Integrierte Löschdioden für Ansteuerspulen. Durch die Ausrüstung mit Blasmagneten sind Kontaktspannungen bis 250 V DC möglich.Bei den bistabilen Ausführungen erfolgt nach dem Betätigungsimpuls keine Stromaufnahme mehr durch die Magnetspule. Ansteuerung über einen Umtaster. Die Leistungsrelais sind in den DC Spulenspannungen 12 V, 24 V, auf Anfrage auch für höhere Spulen-Spannungen lieferbar.

 

Type RBS 348-12VRBS 348-24V
Nennspannung Spule DC 12V DC24V
Betriebsspannungsbereich Spule DC 9-16V
monostabil
DC 18-32V
monostabil
Abmessung LxBxH55 x 62 x 100 mm 

RBS 348-12V Bestell-Nr.: 602931113


RBS 348-24V Bestell-Nr.: 602931114



Info