Landanschlusseinheiten für den sichtbaren Einbau

Landanschlusseinheiten werden zur sicheren und problemlosen Landstromübernahme an Bord von Schiffen eingebaut und dienen entsprechend den Vorschriften des Germanischen Lloyds als Schutzmaßnahme. Der in unseren Landanschlusseinheiten vorgesehene RCBO-Schutzschalter trennt das Bordnetz bei einem Fehlerstrom von 30 mA mit einem zweipoligen Sicherungsautomat zum Schutz gegen elektrische Unfälle, Überlast und Kurzschluß. Alle Landanschlußeinheiten sind entsprechend DIN VDE 0100/Teil 721 (709) und ISO 13297 gefertigt und enthalten VDE-geprüfte und zugelassene Bauteile. Der Anschluss erfolgt auf der Rückseite der Geräte für 230 V über Durchführungsklemmen.

Zeige 1–12 von 20 Ergebnissen