Batteriemonitore

Zur Überwachung der Batterieanlage bieten wir Batterie-Monitore in zwei Bildschirmgrößen an, 2,4″ und 3,5″ Vollfarb-Touch-Monitore. Damit kann jederzeit der exakte Ladezustand der Service-Batterie abgelesen werden. Zusätzlich können sämtliche relevanten Batteriedaten wie Strom, Spannung, Restkapazität und Restbetriebszeit der Bordnetzbatterie sowie die Spannung zweier zusätzlicher Starter-Batteriegruppen abgelesen werden. Darüber hinaus werden Daten zur Nutzung der Batterie wie mittlere Entladetiefe, nicht mehr nutzbare Batteriekapazität und die Anzahl der Lade-/Entladezyklen erfasst.
Unterschreitet die Service-Batterie die einstellbare Kapazitätsschwelle oder die Zusatzbatterien die einstellbaren Spannungsschwellen, so ertönt ein akustischer Alarm, und auf dem Display erscheint ein entsprechender Warnhinweis.

  • sehr hohe Genauigkeit (max. 10mA) und großer Messbereichsumfang (10 mA – 300 A bzw. 600A)
  • automatische Batterie-Vollerkennung und Korrektur des Ladefaktors
  • Nachführung der effektiven Batteriekapazität bei Zyklenbetrieb
  • Detailierte Informationen über die Nutzung der Batterie wie Anzahl der Ladezyklen und Tiefentladungen, mittlere Entladetiefe, …
  • für alle Batterie-Nennspannungen (12V/24V) einsetzbar, auch in gemischter Konfiguration wenn z. B. die Starter-Batterie 24V und das Bordnetz 12V ist.

 

Zeige alle 10 Ergebnisse